Raumluft-Wäschetrockner BORA 210

Der BORA 210 ist der ideale Raumluft-Wäschetrockner für die sportliche Familie, das Mehrfamilienhaus mit maximal drei Wohnparteien oder die für alle zugänglichen Trocknungsräume in Eigentumswohnungen. Er trocknet 10 kg Trockenwäsche, was drei bis vier Maschinen Wäsche entspricht, innert nützlicher Frist. Dies entspricht in etwa 40 Meter Wäscheleine, die voll mit nasser Wäsche ist.

img

Der BORA 210 besticht mit seiner am Schweizer Markt einzigartigen Komfortsteuerung, der kompakten Gerätegrösse sowie den qualitativ verarbeiteten Materialien. Als weiterer grosser Vorteil ist der BORA 210 mit oder ohne Lufterwärmung erhältlich. Für Trockenräume, die Temperaturwerte unter 14°C erreichen, empfehlen wir das Modell mit Lufterwärmung (BORA 210 H). Die Heizung können Sie manuell einstellen oder alternativ im Automatikbetrieb laufen lassen. Im zweiten Fall schaltet die Lufterwärmung bei 14°C automatisch ein und bei Erreichen von 18°C wieder ab.

Mit der einzigartigen Komfortsteuerung können Sie bequem Start- und Sperrzeiten beim Wäschetrocknungsprogramm hinterlegen. Zudem überwacht sie konstant den Trocknungsvorgang und stellt das Gerät bei erfolgreicher Trocknung automatisch ab. Die Filterkontrollanzeige leuchtet nach 300 Betriebsstunden automatisch auf und ruft so die Reinigung in Erinnerung. Diese kann einfach mithilfe des Staubsaugers und Wasser vorgenommen werden. Bei sorgfältiger und regelmässiger Pflege der Filtermatten müssen diese nicht ersetzt werden und begeistern durch ihre Langlebigkeit.

Unabhängig vom Wäschetrocknungsprogramm ist ein Raumentfeuchtungsprogramm integriert. Dieses Programm überwacht permanent die Feuchtigkeit im Raum und schaltet sich bei erhöhten Feuchtigkeitswerten selbstständig ein. Andernfalls können auch hier feste Start- und Endzeiten hinterlegt werden. So wird nicht nur die Wäsche trocken, auch die Gefahr von Feuchteschäden im Trocken- und Kellerraum ist minimiert. Und dies zu günstigeren Konditionen: Der Trocknungsraum kann bequem über Nacht zum Niederstromtarif entfeuchtet werden. Gerade bei Ferienabwesenheit erweist sich diese Funktion oftmals als sehr nützlich. Mit der Programmierung von Sperrzeiten können gerade in Mehrfamilienhäusern die Nachtruhezeiten eingehalten werden.

Die Programmierungen beim Raumentfeuchtungsprogramm können bis zu 100 Tage gespeichert werden. Auch für allfällige Münzzähl- und Kartensysteme ist der BORA 210 vorbereitet. Abschliessend können Sie noch entscheiden, ob Sie den BORA 210 mit Direktwasserablauf-Set oder alternativ mit Ablaufrohr und farblich passendem Wassereimer möchten.

Gerne beraten wir Sie persönlich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Ergänzend unterstützt Sie unser BORA Konfigurator bei der richtigen Gerätewähl.

Weitere Informationen zu unseren Raumluft-Wäschetrocknern finden Sie hier: